Morph-Effekt für PowerPoint Folien

30.07.20  •  #PowerPointTipps

Inhalt

Wir alle kennen die typischen PowerPoint Übergänge, die jeder verwendet, doch es gibt auch andere interessante Animationen, die Ihre Präsentation ansprechender und hochwertiger gestalten. Eine dieser Animationen ist der sogenannte Morph-Übergang.


In diesem PowerPoint Tipp der Woche, geben wir Ihnen eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie diesen Übergang verwenden. Wenn Sie neugierig geworden sind, was dieser macht, sehen Sie sich unser neues Video an!


Anleitung

Anhand eines Beispiels mit einer Bilder Galerie wollen wir Ihnen zeigen wie Sie den PowerPoint Morph-Übergang verwenden können um toll aussehende Präsentationen zu gestalten.



  1. Fügen Sie in Ihre PowerPoint Folien die gewünschten Bilder ein.

  2. Nun kopieren (Strg + C) Sie alle Grafiken, die den Morph-Übergang erhalten sollen und fügen sie in eine gemeinsame Folie ein (Strg + V). Für diese können Sie sich ein kreatives Layout überlegen und ansprechend gestalten. Wie im kurzen Videoausschnitt zu Beginn, wird diese die "Übersichtsfolie" sein, zu der jede Folie zurückkehrt, ehe die nächste angezeigt wird.

  3. Die übrigen Folien können Sie nun nach Ihrem Belieben gestalten. Wichtig ist nur, dass das jeweilige Bild in die Übersichtsfolie kopiert wurde und so PowerPoint erkennt, dass es sich um das gleiche Element handelt.

  4. Anmerkung: Dabei ist die Formatierung gänzlich irrelevant! Es ist also völlig egal, ob Sie das Bild (auf eine Form) zuschneiden, verzerren, einen Filter verwenden oder die Größe ändern.


  5. Wenn Sie mit Ihrer PowerPoint zufrieden sind, kopieren Sie nun die Übersichtsfolie und fügen Sie sie zwischen den einzelnen Folien ein.

  6. Nun wählen Sie unter der Registerkarte Übergänge Morphen aus.

  7. Passen Sie die Anzeige- sowie Übergangsdauer an und danach wählen Sie Auf alle anwenden.

  8. Anmerkung: Falls nicht alle Folien den Morph-Übergang erhalten sollen, müssen Sie ihn jeweils einzeln einstellen. Um das aber zu beschleunigen, drücken Sie die Strg-Taste und selektieren am linken Rand in der Übersicht die gewünschten Folien. Nun sind diese ausgewählt und können den Morph-Effekt übernehmen.


  9. Nun wird jede Grafik aus der Übersichtsfolie in die folgende Folie übergeleitet. Dadurch erhält Ihre Präsentation mehr Schwung und sorgt für mehr Abwechslung!


Weitere Anwendungsmöglichkeiten

Der Morph-Übergang funktioniert ebenfalls mit Formen oder Texten! Dazu gehen Sie ident wie mit den Bildern vor.


Hier haben wir z.B. ein und das selbe Bild auf der ersten Folie in schwarz weiß und auf der darauffolgenden in Farbe:


Über den Autor

Philipp Angerer

Philipp ist ein kreativer Unterstützer bei SlideLizard im Marketing und Design. Dort setzt er seine Fantasie ein und sorgt für gestalterische Frische, unter anderem auch in Blogbeiträgen.



Top Blogartikel
Weitere Blogeinträge

Danke für die Aufmerksamkeit Folien - Ja oder Nein?

4 einfache Wege, um eine Wortwolke in PowerPoint zu generieren

SlideLizard Live Polls

Starten Sie jetzt mit Umfragen, Q&A und Feedback

für Ihre PowerPoint-Präsentationen.

Pimp mein PPT

Das große SlideLizard Präsentations-Glossar

Webinar

Ein Webinar ist ein Seminar, welches zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten digitalen Ort stattfindet. Also ein Seminar, in dem die Formate Live und Online miteinander verknüpft werden.

Learn more

Deklamationsrede

Eine Deklamationsrede ist die Wiederholung einer wichtigen Rede aus der Vergangenheit. Sie ist meistens mit vielen Emotionen und viel Leidenschaft verbunden.

Learn more

Folienübergänge

Folienübergänge werden in PowerPoint dann sichtbar, wenn eine Folie zur nächsten übergeht. Es gibt sehr viele Übergänge wie z.B. Verblassen oder Wischen.

Learn more

TOK Präsentation

Eine TOK (Theory of Knowledge) Präsentation ist ein zentraler Teil des IB (International Baccalaureate Diploma Program). Dabei wird eine längere Präsenation zu einem bestimmten Thema gegeben, um die Fähigkeit des theoretischen Denkens und dessen Anwedung auf reale Situationen abzuprüfen.

Learn more

Erfahren Sie Neuigkeiten zuerst!

Aktuelle Neuerungen und Informationen direkt in Ihrem Posteingang.

- oder folgen Sie uns auf -